Faire Woche 2021: Sieben Tage unter dem Motto: „Zukunft fair gestalten“!

12

Bereits seit gestern und noch bis 25. September findet in Herne und Wanne-Eickel zum 21. Mal die Faire Woche statt. „Nach Angaben der Internationalen Arbeitsorganisation ILO arbeiten die Mehrheit der Beschäftigten weltweit ohne Absicherung durch soziale Sicherungssysteme, so sind beispielsweise nur 22 Prozent der Weltbevölkerung gegen Arbeitslosigkeit versichert. Ein großes Problem ist immer noch die ausbeuterische Kinderarbeit. Derzeit sind weltweit 152 Mio. Kinder davon betroffen.“ so Faire Woche Koordinator Markus Heißler vom Eine Welt Zentrum Herne. Unterschiedlichste Programmpunkte und Aktionen sind in den kommenden Tagen geplant.
Am Montag, 13. September, steht beispielsweise in den Flottmannhallen das Konzert mit Erick Manana & Jenny Fuhr um 20 Uhr auf dem Programm. Einen Fairen Schoko-Tag veranstaltet die HCR am Mittwoch, 15. September, von 9.30-18 Uhr im KundenCenter in Herne-Mitte und verschenkt dabei fair gehandelten Schokolade. Auch Entsorgung Herne verteilt am Freitag, 17. und Samstag, 18. September, 300 faire Schokoladentafeln.

Escape Game im Lighthouse

„Neben dem fairen Genuss wird auch der Klimaschutz unterstützt“, so Abfallberaterin Silke Gerstler. „Für jede fünfte Tafel pflanzt die Organisation „Plant for the Planet einen Baum.“
Spannende Kreativangebote für Erwachsene und Kinder bietet in diesem Jahr das Emschertal-Museum an, z.B. werden nachhaltige Verpackungen am 16. September selbst gemacht, am 18. September wird im Heimatmuseum Unser Fritz mit fairer Wolle gebastelt und der Weltladen wird ein Probieraktion durchführen. Um das Thema faire Arbeitsbedingungen geht es auch beim Film „Keiner schiebt uns weg“. Das Büro für Gleichstellung und Vielfalt lädt dazu am 23. September ein.
Das Jugendzentrum Lighthouse beteiligt sich mit mehreren Aktionen für junge Menschen an der Faire Woche, unter anderem am 24. September mit dem Escape Game: Exit Fast Fashion. Silke Langkau vom Lighthouse erklärt, was es damit auf sich hat. „Bei dem Online-Spiel treten verschieden Teams gegen einander an. Es geht um den Zusammenhang von Fast Fashion Mode und Klimaschutz.“
Weitere Programmpunkte finden Sie online unter www.ewz-herne.de

-Anzeigen-