ADFC codiert Fahrräder

46
Die Codierung wird ins Fahrrad graviert. Foto: ADFC Herne

Am Sonntag, 28. April, bietet der ADFC Herne am Gleiscafé Fritzchen, Unser-Fritz-Straße 108, von 11 bis 17 Uhr, eine Fahrradcodierung an.

Eine Anmeldung ist im Gleiscafé (Donnerstag bis Montag 12 bis 17 Uhr) möglich und erforderlich. Codierte Fahrräder sind als Diebesgut schwerer zu verkaufen. Die Codierung am Rahmen ist daher effektiver Diebstahlschutz.

-Anzeigen-

Zur Codierung des Fahrrads ist das eigene Fahrrad, Personalausweis oder Reisepass und ein Eigentumsnachweis (Kaufvertrag, Rechnung, Quittung) für das Fahrrad mitzubringen. Die Kodierung kostet für ADFC-Mitglieder 10 Euro und für Nicht-Mitglieder 15 Euro.