„Der Vorleser“ als Theaterstück

71

Eine Bühnenfassung des Weltbestsellers „Der Vorleser“ von Bernhard Schlink (verfilmt mit Kate Winslet) kommt am Dienstag, 19. Dezember, 19.30 Uhr ins Kulturzentrum Herne, Willi-Pohlmann-Platz 1.
Ende der 50er-Jahre lernt der 15-jährige Michael Hanna kennen. Sie ist 36. Aus der anfänglichen Erregung, dem ersehnten und doch unerwarteten Liebesakt, entwickelt sich eine Beziehung, die für beide zu einem Schlüsselerlebnis wird, das sie Jahrzehnte prägt. So regelmäßig sie miteinander schlafen, so wichtig ist Hanna, dass er ihr aus Werken vorliest, die er einerseits in der Schule behandelt, die sie ihm andererseits vorschlägt. Er wird zu ihrem Vorleser. Und sie wird zu der Instanz, an der er sich orientiert. Bis sie plötzlich verschwindet. Gezeigt wird Pia Böhmes Inszenierung fürs Westfälische Landestheater Castrop. Karten: kulturzentrum-herne.de.

-Anzeigen-