Herne: Kulturfestival im Schlosspark Strünkede

219

Parallel zum Herkules-Fest findet am Samstag und Sonntag, 17. und 18. Juni, nach dreijähriger Pause wieder das Kulturfestival im Schlosspark Strünkede statt. Neben einem Kulturprogramm gibt es wie in der Vergangenheit auch internationale kulinarische Spezialitäten.

17. und 18. Juni

-Anzeigen-

Neben den vielen Angeboten für Kinder im Herkules-Fest, bietet das Kulturfestival wieder Programm für Publikum jeden Alters. Auf der Schlosshofbühne gibt es diverse Musikbeiträge der Städtischen Musikschule, auf einer Podestfläche des Schlossparks gibt es neben Livemusik auch Tanzbeiträge zu sehen. In der Schlosskapelle kann man intime Konzerte mit kleineren Ensembles genießen. Und auch die Kunst kommt nicht zur kurz. Der Kunstverein Schollbrockhaus präsentiert in diesem Jahr die Fotografie-Ausstellung „Schwarz/Weiß trifft Farbe“ und bietet neben der Ausstellung diverse Mitmachangebote für Kinder im Rahmen des Festivals an. An den zahlreichen Ständen im Schlosspark präsentieren sich Herner Kulturschaffende und Institutionen aus den Bereichen Musik, Kunst, Literatur, Theater, Tanz und Interkultur und bieten Mitmachaktionen, Kreativangebote und kulinarische internationale Spezialitäten an. Informationen zum Festival und Programm gibt es unter www.herne.de/kulturfestival.