CDU Herne erinnert an den 17. Juni

66

Die Erinnerung an alle Menschen, die in der DDR für Demokratie, Recht und Freiheit eintraten und sich mit großem Mut und Entschlossenheit der menschenverachtenden Diktatur entgegenstellten, gehört zum gemeinsamen Gut aller Deutschen. Das stellt die CDU Herne fest und lädt daher ein zur Gedenkstunde vor dem Mahnmal am Herner Rat-haus am Samstag, 17. Juni, 11 Uhr. Die Gedenkworte hält die stellvertretende Kreisvorsitzende Bettina Szelag.

-Anzeigen-