Treffen der Artisten: „Neuer Zirkus Ruhr“ lädt ein

93

Der Verein „Neuer Zirkus Ruhr“ lädt am Freitag, 3. Februar, 17 bis 18.30 Uhr zum Vernetzungstreffen in die Flottmann-Hallen, Straße des Bohrhammers 5, ein.
Mit dem Treffen möchte der Verein den Beginn einer Reihe von Veranstaltungen markieren und den Auftakt für die Arbeit des Projektbüros »Neuer Zirkus Ruhr« setzen. Es werden der Verein und das Projektbüro mit den jeweiligen Projektzielen und Tätigkeitsbereichen vorgestellt und über neue Entwicklungen und Förderkulissen informiert. Dabei wird ganz konkret über Antragsverfahren, Förderrichtlinien und Fristen bezüglich des am 15. März beginnenden Förderzyklus des NKR-Programms (Neue Künste Ruhr) sowie über weitere Fördermöglichkeiten aufgeklärt.
Alle Teilnehmer, die sich zum Vernetzungstreffen offiziell anmelden, bekommen die Gelegenheit, sich im Anschluss das Stück „Sawdust Symphony“ vergünstigt (Eintritt 10 Euro)anzusehen.
Um Anmeldung wird bis zum 30. Januar gebeten; E-Mail kontakt@neuerzirkus.ruhr.

-Anzeigen-