Im Riesenrad zum nächsten Job

42
Foto: Dieper

113 Bewerber hatten sich zur Fahrt im Riesenrad auf dem Cranger-Weihnachtszauber angemeldet: Ziel war nicht der Blick über Crange, sondern eine neue Arbeitsstelle. 15 Firmen beteiligten sich an der Suche nach neuen Mitarbeitern. Das Speeddating im Riesenrad war eine Idee von Carsten Bielefeld, Landesvorsitzender der Arbeitsgemeinschaft der Selbstständigen in der NRW-SPD.
Die Idee hatte er bei einem Arbeitgeberstammtisch auf dem Weihnachtszauber. In Zusammenarbeit mit Albert Ritter, dem Vorsitzenden des deutschen Schaustellerbundes, und dem Veranstalter des Weihnachtszaubers Sebastian Küchenmeister wurde die Idee zum Speeddating im Riesenrad umgesetzt.
Weitere Unterstützer der Aktion waren die Herner Wirtschaftsförderung, die Industrie und Handelskammer mittleres Ruhrgebiet, die Regionalagentur der Agentur für Arbeit, das Jobcenter Herne sowie die Stadt Herne, vertreten am Freitag durch Sozialdezernent Johannes Chudziak. „Ich bin total begeistert von der Aktion heute. Der Mangel an Arbeitskräften war auch wieder Thema bei der letzten Sitzung des Herner Bündnisses für Arbeit. Es ist schön zu sehen, dass mit kreativen Ideen an der Lösung des Problems gearbeitet wird.“ Es wurden rund 290 Gespräche im Riesenrad geführt.
„Wir freuen uns darüber, dass die Arbeitgeber mitmachen und bereit sind, sich in die kalte Kabine zu setzen, die ist nämlich nicht beheizt“, sagte Frank Neukirchen-Füsers, Vorsitzender Geschäftsführer der Agentur für Arbeit Bochum, zuständig für Herne.
Beim Speeddating wurden ausdrücklich keine Fachkräfte gesucht, sondern Menschen, die in schnell erlernbaren Tätigkeiten eingesetzt werden können. So auch von Hendrik van Dillen, Geschäftsführer des Parkhotels Herne. „Die Zeiten, in denen die Bewerber vor der Tür Schlange stehen, sind lange vorbei. Ich finde das hier ist eine tolle Idee. Wir sind offen für alles und suchen auch alles“, so der Gastronom. Van Dillen führte am Freitag rund 20 Gespräche.
Das nächste Job-Speeddating wird möglicherweise im Sommer 2023 auf der Cranger Kirmes stattfinden.

-Anzeigen-