Herner Förderturm übergibt 4.000 Euro an den Kinderschutzbund Herne

30
Herner Förderturm

Pünktlich zur Weihnachtszeit konnte der Herner Förderturm eine Spende an den Kinderschutzbund Herne übergeben. Die Mitarbeiterinnen des Kinderschutzbundes Herne freuten sich sehr, über die Spende von 4.000 Euro. „Das Geld“, so Kinderschutzbundmitarbeiterin Hock vom Kinderschutzbund, „können wir gut für die Weihnachtsgeschenkeaktion einsetzen. Viele Familien können sich gerade auch in diesem Jahr nur sehr schwer oder gar nicht Geschenke für die Kinder leisten. Deshalb freuen wir uns sehr über diese großzügige Spende.“ „Wir sind sehr froh“, so Markus Lülf vom Herner Förderturm, „auch in diesem Jahr wieder den Kinderschutzbund unterstützen zu können.“ Foto: Förderturm

-Anzeigen-