Säurealarm am Hauptbahnhof in Wanne-Eickel

15

Acrylsäure ist in der Nacht auf Freitag am Hauptbahnhof in Wanne-Eickel ausgetreten und sorgte für einen Großeinsatz. Durch eine Streckensperrung konnten Züge circa zwei Stunden lang nicht auf der Strecke fahren. Inzwischen hat die Feuerwehr den Einsatz beendet.

-Anzeigen-