Echt jetz‘?!-Kommentar in MEIN HERNE: Rumdümpeln am Hallenbad Eickel

336

Die Bürgerinitiative zur Rettung des Hallenbads Eickel hat erneut Zahlen vorgelegt, um Berechnungen seitens der Stadt und der SPD zum Gegenentwurf – Wohnungsbau mit Lehrschwimmbecken – zu korrigieren.

Es geht um Millionen Euro und wir alle wissen, wenn dort mal irgendwann irgendetwas gebaut werden sollte, wird‘s ohnehin wieder teurer, das kennt man schon. Doch alles „Rumdümpeln“ mit Zahlenmonstern hilft nicht weiter.

-Anzeigen-

Es muss Klarheit her: Lehrschwimmbecken haben nicht die gleiche Nachhaltigkeit wie ein wieder nutzbares Hallenbad mit Café und Aufenthaltsqualität für die ganze Familie, das ist doch klar. Und wenn die Politik es nicht kann oder will, müssen eben die Bürger entscheiden, was für Herne (Eickel) richtig ist. Fotos: Archiv

MEIN HERNE Kommentar
Echt jetzt?! Der Kommentar in MEIN HERNE von Detlef Leweux