Eishockey: Miners Herne heute gegen Tilburg und Sonntag in Hamburg

36

Der Herner Eissportverein hat das Heimspiel gegen die Rockets am Dienstagabend mit 5:3 (1:0/1:1/3:2) gewonnen. Am heutigen Freitagabend geht es für die Mannschaft zu Hause in der Hannibal-Arena gegen die Tilburg Trappers weiter. Bully ist um 20 Uhr. Am Sonntag fährt der HEV nach Hamburg. Bei den Crocodiles geht es dann um 16 Uhr los. Zum Foto: Goalie Sebastian Wieber feierte an seinem 19. Geburtstag sein Start-Debüt im Tor des Herner EV gegen die Rockets. Foto: Max Schneider/Herner EV

-Anzeigen-