Der Prinzipal und ich!

7

Das Buch zum Palast – Intendant Thomas Rech hat es geschrieben. Wenn einer weiß, um welche Sonne der Mondpalast kreist, dann ist das er. Seit der ersten Vorstellung im Januar 2004 steht Thomas Rech als Intendant, Regisseur und Autor an der Seite seines Prinzipals Christian Stratmann, dem Gründer des Hauses. „Das Buch ist eine ebenso amüsante wie hinreißende und vor allem sehr persönliche Liebeserklärung an den Mondpalast und auch ein ganz klein wenig an den Prinzipal“, sagt Rech. Dass ihm der Prinzipal eindeutige Vorschriften gemacht habe, wie eine Glosse aufgebaut zu sein hat, verrät der Autor augenzwinkernd: „In jeder Glosse muss der Prinzipal mindestens vier Mal genannt werden. Außerdem muss unsere neue Komödie so darin vorkommen, dass die Gäste Lust bekommen, sie zu besuchen.“
Das vergnügliche Buch ist ein Muss für alle Mondpalast-Fans und die, die es werden wollen. Der Sammelband, erschienen im Ruhrgebietsverlag Henselowsky & Boschmann, ist ab sofort zum Preis von 9,90 Euro im Buchhandel und im Mondpalast erhältlich.

-Anzeigen-