Weltmusik in Herne: Konzert am 13. September in den Flottmann-Hallen

4
lena maria loose fotografie

Am Montag, 13. September, 20 Uhr, gastiert das Duo Erick Manana & Jenny Fuhr mit Liedern aus Madagaskar in den Flottmann-Hallen.  Der Liederpoet und Gitarrist Erick Manana ist seit Jahrzehnten ein Star in seiner Heimat und weltweit populär in der madagassischen Diaspora. So trat er 2012 vor einem mehrtausendköpfigen Publikum aller Altersklassen in der Hauptstadt gemeinsam mit musikalischen Freunden und Weggefährten zum 35-jähriges Bühnenjubiläum auf. Seit 2009 tritt er regelmäßig im Duo mit der deutschen Musikerin und Musikethnologin Jenny Fuhr auf und bringt Perlen der madagassischen Hochlandklänge auf die Bühne. Vor dem Konzert informiert Anne Sturm, Vorsitzende des Vereins Freunde der AIC Madagaskar über die aktuelle Situation im Land. Veranstalter des Konzerts ist das “Eine Welt Zentrum Herne” mit Unterstützung des FB Kultur der Stadt Herne.  Tickets können zum Vorverkaufspreis von 9 Euro/erm. 6 Euro unter Tel.: 02323-994970 reserviert  oder an der Abendkasse (12 Euro/9 Euro) erworben werden. Foto: Künstlerduo

-Anzeigen-