Basketball: HTC verpflichtet Veronika Remenárová als neue Centerin

11

Kurz vor offiziellem Saisonbeginn der Basketballsaison in diesem Jahr stellt der Herner TC die Slovakin Veronika Remenárová als neue Centerin vor. Die 24-Jährige spielte in den vergangenen Jahren für KP Brno in der tschechischen Liga und unterstützt mit ihren 1,85m die Finnin Sofia Pelander unter dem Korb.

Remenárová freut sich auf ihre neue Aufgabe: „Nach 6 Jahren in Tschechien war es Zeit für eine Veränderung. Ich war froh, als das Angebot aus Herne kam, weil es eine fantastische Chance für mich und meine Karriere als Spielerin ist. Die deutsche Liga ist sehr viel anspruchsvoller als die tschechische und ich freue mich sehr auf diese Herausforderung.“

-Anzeigen-

Am Freitag, den 10. September ab 18 Uhr, stellt der Verein sein neues Team offiziell vor. Neben dem ersten offiziellen Auftritt des Teams werden viele weitere Neuerungen auf der Veranstaltung präsentiert. Für die musikalische Untermalung sorgt Sänger und DJ Frank Lindner. Tickets sind kostenlos erhältlich unter: www.gysenbergevents.de Foto: HTC