Wanne: Motorradfahrer (34) bei Verkehrsunfall verletzt

16

Bei einem Verkehrsunfall am gestrigen Montag, 9. August, ist ein 34-jähriger Motorradfahrer aus Herne schwer verletzt worden. Die Polizei Bochum berichtet:

Gegen 17.45 Uhr war der 34-Jährige mit seinem Motorrad in Herne Wanne auf der Gelsenkircher Straße in Richtung Heinrich-Imbusch-Straße unterwegs. Vor ihm fuhr ein 21-jähriger Autofahrer. Nach bisherigem Kenntnisstand wendete der 21-jährige Gelsenkirchener im Bereich der Friedrichstraße, während der Motorradfahrer zeitgleich zum Überholvorgang ansetzte. Die beiden Fahrzeuge kollidierten.

-Anzeigen-

Der 34-Jährige wurde schwer verletzt. Eine Rettungswagenbesatzung brachte ihn in ein Krankenhaus, wo er stationär behandelt wurde. Der Autofahrer blieb unverletzt. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Das Verkehrskommissariat klärt nun den genauen Unfallhergang.