Fußballschule des VfL Bochum zu Gast

2

Nach der gelungenen Auftaktveranstaltung des Fußballcamp der Fußballschule des VfL Bochum beim VfB Herne-Börnig ist für dieses Jahr eine Neuauflage geplant. Da die Inzidenzzahlen in der Corona-Pandemie sich in den letzten Wochen sehr positiv entwickelt haben, dürfte es für die Veranstaltung kaum Einschränkungen geben.

Die Fußballschule des Neu-Bundesligisten wird vom 20. bis 22. August in Börnig zu Gast sein. Teilnehmen können alle Jungen und Mädchen im Alter von fünf bis 15 Jahren. Geboten wird an drei Tagen ein abwechslungsreiches Training mit Technik-Parcours und einem Turnier (insgesamt vier Einheiten). Zu Beginn erhalten die Teilnehmer eine hochwertige NIKE-Trainingsausstattung. Dazu gibt es kleine Überraschungspreise, Teilnahmeurkunden und Pokale. Das Trainerteam besteht aus ehemaligen Fußballprofis und erfahrenen Lizenztrainern. Die Anmeldungen erfolgen über die Homepage der Fußballschule www.vfl-fußballschule.de Der Teilnehmerbeitrag beträgt 105 Euro.

-Anzeigen-

 

Quelle: VfB Herne-Börnig

Foto: pixabay