Vollsperrung der Stöckstraße

12

Die Stöckstraße ist auf Höhe der Hausnummer 17 (zwischen Gerichtsstraße und Freisenstraße) bis Freitag, 31. Dezember, gesperrt. In der Zeit führt die Emschergenossenschaft Baumaßnahmen am Dorneburger Mühlenbach durch. Die Busse der HCR werden über die Gerichtsstraße umgeleitet. Dafür muss die Stadt Herne auf einer Straßenseite ein absolutes Halteverbot einrichten. Damit die Anwohner weiterhin Parkplätze finden, können sie auf der anderen Straßenseite parken. Die Regelung, dass auf den Straßenseiten der Gerichtsstraße für jeweils den halben Monat Halteverbote gelten, wird so lange aufgehoben.

 

-Anzeigen-

Quelle: Stadt Herne

Foto: pixabay