Starke Männer – interessante Disziplinen

17

Der 6. Strongman des Oberbürgermeisters Herne auf Einladung des Vereins Strongman Herne fand dieses Mal unter dem Motto “Newcomer-Cup” statt. Es wurden Anfängern in diesem interessanten Sport die Chance gegeben, ihre Krafte und Schnelligkeit in unterschiedlichen Disziplinen zu Messen.
19 Strongmänner wagten sich an vier Disziplinen: Die Fettbar – 50 mm Griffstärke, 75 kg mussten innerhalb einer Minute so oft wie möglich über Kopf gebracht werden.
Beider der 200 kg Fettbar war Kreuzheben angesagt, auch hier eine Minute Zeit und so oft wie möglich vom Boden bis zur gestreckten Körperhaltung heben. Anschließend die 180 kg Frame: 40 Meter laufen nach möglichst bester Zeit. Die vierte Disziplin war ein „Medley“ aus 75 kg Bierfass 7,5 Meter weit tragen und auf ein 120 cm hohes Podest aufstellen. Dann ein 100 kg schweres Bierfass fünf Meter tragen und ebenfalls auf das Podest stellen. Zum Schluss ein 90 kg-Stein auf dem Podest ablegen.
In diesem Newcomer-Wettkampf wurde in zwei Gewichtsklassen gekämpft. Der Gesamtsieger kam aus der +105 kg Klasse. Sportfreund Moritz Mader erkämpfte sich diesen und somit den Pokal des Oberbürgermeister Dr. Frank Dudda. Alle Teilnehmer erhielten eine Urkunde und ein Wettkampf-T-Shirt.