Tanz, Kreativität, Austausch

4

Die Herner Tanzgruppe Ensample sucht junge Menschen von 10 bis 14 und von 14 bis 18 Jahren für zwei Projekte in den Herbstferien. Innerhalb des Stadtteillabors sollen der urbane Raum und der Ortsteil Wanne erkundet werden. Anschließend werden die Erfahrungen unter der Leitung der Choreografin Kama Frankl-Groß und des Ensample-Tänzers Henning Schröder umgesetzt.

In dem Labor geht es um die Themen Freiheit, Mitbestimmung und Demokratie. Welche Freiheiten werden einem ermöglicht und was bedeutet Freiheit für die einzelne Person? Kama Frankl-Groß und Henning Schröder wollen diese Themen tänzerisch und kreativ im Stadtteil Wanne erforschen. Frankl-Groß möchte im Stadtteillabor mit den Jugendlichen gemeinsam den Stadtteil in Szene setzen. Die Projekte wenden sich an junge Tanzinteressierte ohne und mit Vorerfahrung. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Treffpunkt ist der Verein Pottporus, Dorstener Straße 262. Anmeldung per E-Mail an: r.steffen@ensample.de

Die Termine für beide Gruppen:

Freitag, 9. Oktober, 15 bis 18 Uhr: Kennenlernen

Samstag bis Dienstag, 10. bis 13. Oktober, 10 bis 15 Uhr: Proben

Mittwoch, 14. Oktober, 14 bis 18 Uhr: Öffentliche Vorstellung im Stadtraum