Sonntagsführung durch den Schlosspark Strünkede

2

Interessierte können am Sonntag, 12. Juli 2020, um 15 Uhr einen kulturhistorischen Spaziergang durch den Schlosspark Strünkede machen.

Bei der Führung geht es um Architektur und die Geschichte zur Kapelle, zum Schloss sowie der Familie der Strünkeder. Im Anschluss gibt es noch einen Rundgang durch „material memories“. Die Ausstellung der Künstlerin Susanne Schmidt ist noch bis zum 2. August 2020 in der Städtischen Galerie, Karl-Brandt-Weg 2, zu sehen.

Der Treffpunkt ist um 15 Uhr am Brückenaufgang von Schloss Strünkede, Karl-Brandt-Weg 5. Die kostenlose Führung dauert eine Stunde. Um die Abstands- und Hygieneregeln einzuhalten, ist die Zahl der Teilnehmenden auf zehn Personen begrenzt. Daher ist es notwendig, sich für den Spaziergang telefonisch unter 0 23 23 / 16 – 26 11 bis Freitag, 10. Juli 2020, anzumelden.

Der Eintritt in das Schloss Strünkede, das Heimatmuseum Unser-Fritz und die Städtische Galerie ist am 12. Juli 2020 von 15 bis 17 Uhr kostenfrei.

 

Foto: Lars Paege/pixelio