Islamische Gemeinde Röhlinghausen: Holland-Ausflug

29

Am 9. Mai nahmen Mitglieder der Islamischen Gemeinde gemeinsam mit neu Zugewanderten und Einheimischen an einem Ausflug im Rahmen des Förderprogramms „KOMM-AN NRW“ teil. Durch dieses Programm können monatliche Ausflüge, Kinobesuche und Fußballspiele für Migranten und Zugezogene organisiert werden. Dadurch wird die Gemeinschaft gestärkt und das Miteinander gefördert. Bei strahlendem Wetter genossen die Teilnehmenden die blühenden Tulpen im Keukenhof und erkundeten die malerischen Straßen und Kanäle Amsterdams. Foto: Islam. Gemeinde

-Anzeigen-