ADFC Herne: Radtour am Sonntag

22

Am Sonntag, 7. April, bietet der ADFC Herne die nächste geführte Fahrradtour an.
Start ist um 10 Uhr am „Haus der Natur“, Vinckestr. 91,  Herne. Auf abwechslungsreichen Wegen geht’s v
on der Vinckestraße vorbei am Schloß Strünkede zum Kanal in Richtung Schleuse Herne Ost; weiter zur König-Ludwig-Trasse und dann auf den Emscher-Radweg in Richtung Castrop Henrichenburg.  An der neuen „Emscher-Promenade Castrop“ wird gehalten. Nach einer kurzen Pause geht es weiter zu der neuen Brücke „Sprung über die Emscher“. Nun auf dem Emscher-Radweg ein kurzes Stück zurück bis Pöppinghausen. Dann in Richtung Dortmund Mengende bis zum „Cafe Hof Emscher Auen“ wo zur Mittagspause (ca. 1 bis 1,5 Stunden) eingekehrt wird. Zurück über Dortmund Mengede, Castrop-Altstadt, Erin-Park, Herne-Börnig und Voßnacken. Ende der Tour ist gegen 17 Uhr am „Haus der Natur“ Vinckestraße. Eine Anmeldung ist erforderlich. Sie muss über das Tourenportal des ADFC erfolgen (www.adfc-herne.de) und ist in wenigen Schritten erledigt. Anmeldeschluss ist am Samstag, 6.4., 16 Uhr.
Für ADFC-Mitglieder ist die Teilnahme kostenlos, Nicht-Mitglieder zahlen einen Betrag von 3 Euro.

-Anzeigen-