Hockey-Club Herne richtet Turnier für U12- und U14-Teams aus

33

Am Sonntag, 3. März, trägt der Hockey-Club Herne den „1. Herner Hockey-Cup“ in den Altersklassen U12 und U14 aus. Damit möchte der HC Herne eine neue Turnierreihe zum Abschluss der Saison ins Leben rufen. Bei der ersten Ausgabe des neuen Formats treten die Mannschaften aus Herne gegen die Teams des TuS Iserlohn, TV Werne 03 und Bochumer HV 05 in der Altersklasse U12 und gegen die Teams des VfB Hüls, TuS Iserlohn und TV Werne 05 in der Altersklasse U14 an. Die Mannschaften bestreiten dabei jeweils drei Partien um den Pokal.

3. März: Sporthalle am Harpener Weg

-Anzeigen-

Ausgetragen wird der Hockey-Cup in der Sporthalle am Harpener Weg. Das Turnier in der Altersklasse U14 beginnt um 10 und endet um 14  Uhr mit der Verleihung des Pokals und einer Siegerehrung. Anschließend beginnt um 15 Uhr das Turnier in der Altersklasse U12, das um 18.30 Uhr ebenfalls mit einer Siegerehrung und Pokalverleihung endet.
Der Herner Hockey-Cup stellt für den HC Herne das letzte Turnier der Hallensaison 2023/24 dar, bevor es ab März wieder nach draußen aufs Feld geht. Besucher sind willkommen. Der Eintritt ist frei und für Verpflegung wird gesorgt.