SPD Herne: „Politik bei Pommes-Currywurst!“

38

Themen wie das Bürgergeld, Migration, Kita-Plätze, die Seilbahn oder globale Konflikte bewegen viele. Die SPD Herne will Bürgern den Raum bieten, um über diese und weitere Themen zu diskutieren.

Bürgerdiskussion am 19. Februar

-Anzeigen-

Im Grillhaus bei Angelo (Kronenstraße 43) treffen interessierte Bürger am Montag, 19. Februar, um 19 Uhr unter dem Titel „Politik bei Pommes-Currywurst!“ neben dem Herner SPD-Vorsitzenden Hendrik Bollmann auf den Vorsitzenden des SPD-Ortsvereins Constantin Mathias Grunert, den örtlichen Stadtverordneten Olaf Semelka sowie weitere engagierte Genossen der SPD aus dem Stadtteil Constantin. Alle Interessierten sind eingeladen vor Ort ins Gespräch über die Herausforderungen des Stadtteils, der Stadt und der Politik im Allgemeinen zu kommen. Eine Anmeldung ist nicht notwendig.