Treffen im Zauberwald: Halloween für Familien

178
Gruseliges Treffen im Zauberwald für die ganze Familie. Foto: Robert Freise

Die Mondritterschaft und die Verkehrswacht Wanne-Eickel laden zu Halloween, 31. Oktober, ab 17 Uhr alle kleinen Hexen, Feen und Magier zu einem „Treffen im Zauberwald“ hinter dem Museum Unser Fritz, Unser-Fritz-Straße 108, ein. Die kleinen Feen, Zauberer und Hexen dürfen sich auf eine mystische Atmosphäre auf dem Hof hinter dem Heimatmuseum freuen: Es wird schaurig-schön! Die Baum-Formationen und Mauern rund um das Museum werden in schrille Farben getaucht, Nebel zieht über den Hof, in den Baumwipfeln geben sich Fledermäuse und Gespenster, die mit einem eigens dafür installierten Showlaser projiziert werden, ein gruseliges Stelldichein. Kurz gesagt: ein lustig-schauriger Spaß für die ganze Familie. Vor zehn Jahren fand die erste Veranstaltung dieser Art statt, 2016 war die letzte, jetzt möchten die Veranstalter wieder da anknüpfen, wo sie vor sechs Jahren aufgehört haben.
Fritzchen hat übrigens ein Gespenst unter dem Gleisbett entdeckt und kann auch nicht schlafen. Das Gleiscafé bleibt daher länger geöffnet und versorgt die Besucher mit Monsterwaffeln und Gruselgesöff.

-Anzeigen-