Biermann bleibt Chef der DSC-Fußballer

16

Kontinuität in der Fußballabteilung des DSC Wanne-Eickel: Die Mitgliederversammlung bestätigte den ersten Vorsitzenden Torsten Biermann für weitere zwei Jahre in seinem Amt.
Unterstützt wird er in seiner Arbeit von Torsten Fäller (zweiter Vorsitzender), Niklas Lohse und Konrad Federowicz (Geschäftsführung) sowie dem Jugendvorsitzenden Roland Golfmann.
Die gesamte Fußball-Abteilung zählt zurzeit 403 Mitglieder, gekickt wird beim DSC in allen Altersklassen von den Mini-Kickern bis zu den Alten Herren.
Die nächsten Projekte der Schwarz-Gelben: Bau eines Vereinsheimes in der Mondpalast-Arena sowie die Installation von „Kümmerern“, die die vielen ehrenamtlichen Helfer unterstützen und auch weitere suchen sollen. Denn, so Torsten Biermann: „Wir müssen noch enger zusammenrücken. Jede helfende Hand wird gebraucht, da setze ich auf die Unterstützung seitens der Mitglieder.“
Eine helfende Hand wurde bereits gefunden: Alexander Weberpold stellt sich als Betreuer der U23 in der Kreisliga A und der U32 zur Verfügung.

-Anzeigen-