Herne: Cranger Kirmes-„Oscar“ geht an Arno Heitmann

38
Kirmes

Schausteller Arno Heitmann aus Münster erhielt am Mittwoch (2. August) im Herner Rathaus die Trophäe „Bester auf Crange“. Seit 2009 würdigt die Stadt Herne mit diesem Preis im Vorfeld der Cranger Kirmes Schausteller, die sich in besonderem Maße mit dem größten Volksfest in NRW identifizieren und mit Innovation, Authentizität, Herzblut, Leidenschaft und auch einer gehörigen Portion Mut überzeugen. Für den 47-jährigen Arno Heitmann, der den Award für sein Fahrgeschäft „Disco-Jet“ erhielt, war es „eine ebenso große Überraschung wie Freude. Ich bin jetzt seit über 20 Jahren auf der Cranger Kirmes und fühle mich hier sehr wohl. Meine Frau, die mich auch in schwierigen Zeiten immer unterstützt, und ich werden den Award in Ehren halten und wünschen uns jetzt allen eine unfallfreie und friedliche Cranger Kirmes.“

Disco-Jet

-Anzeigen-

Arno Heitmann gehört zu einem Familienunternehmen, das in diesem Jahr sein 190-jähriges Bestehen in der Schausteller-Branche feiert. Er ist verheiratet, Vater von zwei Kindern, wohnt in Münster und ist Mitglied im dortigen Schaustellerverein. Auch sein Vater Fritz Heitmann ist mit der Wildwasserbahn „Auf Manitus Spuren“ Stammgast auf der Cranger Kirmes. Foto: Stadtmarketing Herne