SPD Herne erinnert an 90 Jahre Ermächtigungsgesetz und den Beginn der NS-Diktatur

85

Die SPD Herne veranstaltet am Donnerstag, 23. März um 18 Uhr im Literaturhaus
(Bebelstraße 18, 44623 Herne) eine Veranstaltung zu 90 Jahren Ermächtigungsgesetz
und dem damit verbundenen Beginn der NS-Diktatur in Deutschland.
Im Mittelpunkt steht eine Lesung des Stadthistorikers Ralf Piorr aus seinem Buch „1933.
Der Weg in die Diktatur in Herne und Wanne-Eickel“ sowie damit verbundene
musikalische Darbietungen von Christian Donovan. Es folgt eine Podiumsdiskussion, an
der neben Ralf Piorr unter anderem die Bundestagsabgeordnete Michelle Müntefering
und Maria Daldrup, Leiterin des Archivs der Arbeiterjugendbewegung und Maja Iwer,
Landesvorsitzende der Falken, teilnehmen werden. Um eine Anmeldung bis zum 20.03.2023 unter www.herne.spd-infoportal.de//Veranstaltung_Ermaechtigungsgesetz oder per Anruf an Tel.: 02323-949134 wird aus organisatorischen Gründen gebeten.

-Anzeigen-