Eishockey: HEV nach zwei Niederlagen heute beim Tabellenschlusslicht in Krefeld

74

Der Herner EV hat auch das zweite Nachholspiel innerhalb von 24 Stunden verloren. Beim Herforder EV gab es eine 4:6 (3:1/0:0/1:5)-Pleite. Am heutigen Freitagabend geht es beim Tabellenletzten, dem Krefelder EV weiter. Bully in der Rheinlandhalle ist um 19.30 Uhr. Foto: Archiv

-Anzeigen-