Klima-Bäume in Herne: Bewerbungsphase für Streuobstwiesen läuft

18

Die Bewerbungsphase zur Aktion „Klimabäume – Unsere Streuobstwiese“ des Regionalverbands Ruhr läuft. Gesucht werden gemeinnützige oder öffentliche Institutionen im Bereich der Kinder‐ und Jugendarbeit aus Herne, die eine der Streuobstwiesen auf ihrem Gelände anlegen möchten.
Wer sich dafür bewerben möchte, aber noch Fragen zur Aktion, dem Bewerbungsverfahren oder den Teilnahmebedingungen hat, kann am Mittwoch, 8. Februar, um 18 Uhr an einer Online‐ Informationsveranstaltung vom Regionalverband Ruhr teilnehmen. Zur Veranstaltung können sich Institutionen per E‐Mail an info@klimabaeume.ruhr anmelden. Ein Link zur Veranstaltung wird daraufhin per E‐Mail zugeschickt.
Insgesamt sollen hundert neue Streuobstwiesen in der Metropole Ruhr entstehen. Das ist das Ziel der gestarteten RVR‐Aktion „Klimabäume – Unsere Streuobstwiese“. Neben Schulen, Kindergärten oder -tagesstätten können sich auch Vereine, Verbände oder Stiftungen bis Dienstag, 28. Februar 2023, unter www.klimabaeume.ruhr um ein Streuobstwiesen‐Pflanzset bewerben.

-Anzeigen-