Jubilarehrung beim Herner Turn-Club

31

„Ich bin sehr stolz darauf, dass wir nicht nur ein Verein mit einer langen Tradition sind, sondern auch Mitglieder haben, die uns viele Jahre die Treue halten.“ Mit diesen Worten eröffnete Wolfgang Siebert (1. Vorsitzender des HTC), die diesjährige Jubilarehrung. Im feierlichen Rahmen wurden neun Mitglieder für ihre langjährige Treue und ihren Einsatz in allen Sparten des Vereins geehrt. Für 25-jährige Vereinstreue wurden Heinz-Jürgen Latza, Rita Mnich, Reinhard Paluch und Christian Wabschke geehrt. Gisela Stahl ist seit 40 Jahren treues, engagiertes Mitglied und Gerhard Schug seit 55 Jahren. Auf stolze 60 Jahre Mitgliedschaft können Ulrike Plewa, Anneliese Vöpel und Claudia Wiegmann zurückblicken. Die drei langjährigsten Mitglieder wurden gleichzeitig im Rahmen der Feierlichkeit auch zu Ehrenmitgliedern ernannt. Unser Foto zeigt (v.l.): Ulrike Plewka, Anne Vöpel, Rita Mnich, Gisela Stahl, stehend von links: Christian Wabschke, Gerhard Schug, Claudia Wiegmann, Reinhard Paluch, Heinz-Jürgen Latza, Wolfgang Siebert. Foto: HTC

-Anzeigen-