Tier der Woche: Rüde Toc

76

Der Podenco- Mischling Toc wurde vor drei Jahren bereits vermittelt und musste leider sein Zuhause wieder verlassen, da die Besitzer gesundheitlich nicht mehr in der Lage waren sich um ihn zu kümmern. Eigentlich waren für diesen Fall der Fälle Pläne gemacht worden, aber wie das mit Plänen nunmal so ist, manche ändern sich und manche können dann nicht mehr in die Tat umgesetzt werden. So ein Fall von gescheiterten Plännen und Vorsorgen ist leider bei Toc eingetreten und so musste der quirlige Rüde zurück ins Tierheim. Toc ist recht gut erzogen worden, läuft gut an der Leine und beherrscht einige Grundkommandos. Er hat auch schon gelernt stundenweise alleine zu bleiben und verträgt sich mit den meisten anderen Hunden. Außerdem ist Toc kinderfreundlich und spielt gerne mit ihnen. Ein Traum von einem Hund, der gut in eine sportliche Familie passen würde, die viel mit ihm unternimmt. Toc hat in seinem Leben nun schon einige Stationen hinter sich – umso mehr wünscht sich das Tierheim-Team jetzt, dass ein neuer Lebensplan für ihn entsteht. Ein Plan, der funktioniert, so dass der stets gutgelaunte Mischling keine weiteren Schicksalschläge mehr erfahren muss. Wer sich für Toc interessiert, macht einen Termin zum Kennenlernen aus: Email_an@tierheim-herne-wanne.de

-Anzeigen-