Stadtwerke Herne senken Strompreis

80

Zum 1. Juli 2022 senken die Stadtwerke die Strompreise in Herne. Die jetzt vom Bundestag beschlossene Absenkung der EEG-Umlage auf null führt zu einer Reduzierung von brutto 4,43 Cent pro Kilowattstunde (netto 3,72 ct/kWh). Die Preissenkung erfolgt automatisch, die Kunden müssen sich um nichts kümmern. Wie Experten und Verbände halten auch die Stadtwerke angesichts eines historisch hohen Preisniveaus an den Energiemärkten diese Maßnahme für nicht ausreichend, um die Belastung der Bürgerinnen und Bürger entscheidend zu dämpfen. Weitere Maßnahmen wie die Senkung von Steuern und Abgaben seinen erforderlich. Foto: Stadtwerke

 

-Anzeigen-