Fußball-Bundesliga: Union Berlin war zu Gast bei der Arminia in Holsterhausen

36

Bundesligafeeling im Horststadion: Die Arminia aus Holsterhausen hatte am vergangenen Sonntag vor der Bundesligapartie gegen Borussia Dortmund die Union zu Gast. Die „Eisernen“ aus Berlin absolvierten ihr Abschluss-Training im Graf-Hotte Horststadion, auf der neuen Kunstrasenanlage. Am Ende verließen die Teilnehmer erschöpft, aber zufrieden die Sportanlage an der Gartenstraße. Die Arminia aus Holsterhausen würde sich auf ein Wiedersehen der „Eisernen“ aus Berlin freuen. Foto: Arminia

-Anzeigen-