Digitale Vorleseaktionen der Stadtbibliothek

9

Leider können bis auf weiteres keine Vorleseaktionen in der Stadtbibliothek stattfinden. Damit die kleinen und großen Leseratten aber nicht auf dem Trockenen sitzen, bringt die Stadtbibliothek nun die beliebten Vorleseaktionen zu ihnen nach Hause. Die Vorlesevideos sind auf dem YouTube-Kanal der Stadtbibliothek Herne sowie auf der Homepage www.herne.de/stadtbibliothek abrufbar.

Im April 2021 liest Vorlesepatin Jutta Wiemers für Leseratten ab drei Jahren das Buch „Psst! Ich lese!“ von John Kelly vor. Es ist ein regnerischer Sonntagnachmittag, aber Bella ist das egal. Sie liest gerade das beste Buch aller Zeiten! Die Geschichte ist gerade so spannend, da wird Bella plötzlich von Kapitän Kugelbauch aus ihrem Kinderzimmer beim Lesen gestört. Er will mit ihr spielen. Bella sagt: „Tut mir leid, Kapitän, heute habe ich keine Zeit. Ich will jetzt mein Buch zu Ende lesen.” Doch nicht nur die Piraten, auch die Pinguine und sogar die Marsmenschen aus Bellas Zimmer bekommen von ihr eine Abfuhr. Denn sie will jetzt nur eines: lesen!

-Anzeigen-

An jedem ersten Freitag im Monat erscheint ein neues Video von Jutta Wiemers für die jüngsten Geschichten-Fans. In der Reihe „In der Lesehöhle des Löwen“ liest Vorlesepatin Margherita Sinnathamby Kindern ab 6 Jahren das Buch „Das Geisterspiel“ aus der beliebten Buchserie „Die Drei ??? Kids“ von Boris Pfeiffer vor. Justus, Peter und Bob sind beste Freunde und Detektive, die drei ???. Die alte Basketballarena in Rocky Beach wurde verkauft und soll in TravelFunTrips umbenannt werden. Zum Auftakt findet ein Show-Match statt und die Drei ??? sind dabei. Im Handumdrehen befinden sich Justus, Peter und Bob in einem sportlichen Krimi-Fall, der es in sich hat.

Diese digitale Vorleseaktion ist in vier Teile aufgeteilt. Jeden Freitag erscheint ein neues Video.

 

Quelle: Stadt Herne

Foto: Verlag