Schöne Überraschung für Jugendliche

24

Die Einrichtungen der offenen Kinder- und Jugendarbeit sind derzeit wegen der Corona-Pandemie geschlossen. Daher haben sich die Mitarbeitenden der städtischen Jugendförderung die Paketaktion „Mit dem Sprinter auf Tour“ für Jugendliche ausgedacht.
Durch die Paketaktion soll der Kontakt zu den Kindern und Jugendlichen des Abenteuerspielplatzes Hasenkamp und des mobilen Angebots auf dem Spielplatz „Auf der Insel“ erhalten bleiben. Daher waren die Mitarbeitenden des Teams Herne-Mitte vergangene Woche mit einem Sprinter im Stadtbezirk unterwegs und verteilten Päckchen.
Für alle Kinder und Jugendlichen gab es ein schönes Paket mit einem Brief, einer kreativen Überraschung, Informationsmaterial und einer kleinen Süßigkeit obendrauf.

 

-Anzeigen-

Bild: Kathi Schäl (li.) vom Team Herne-Mitte der offenen Kinder- und Jugendarbeit Herne übergibt ein Paket an die Jugendliche Jolina Hollenbeck.

Quelle: Stadt Herne

Foto: Jugendförderung