Entsorgung Herne schließt Kundencenter

6

Das Kundencenter von Entsorgung Herne an der Südstraße 10 wird ab Dienstag, 15. Dezember bis auf Weiteres für den Publikumsverkehr geschlossen.

Erreichbarkeit ist weiter gewährleistet

-Anzeigen-

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind montags bis donnerstags in der Zeit von 8 bis 16 Uhr und freitags von 8 bis 13 Uhr per E-Mail an kundencenter@entsorgung.herne.de und unter der Telefonnummer 02323/16-1670 zu erreichen. Eine Kontaktaufnahme per E-Mail wird empfohlen.

Viele Leistungen von Entsorgung Herne wie An-und Ummelden von Abfallbehältern, Containerbestellungen, Sperrmülltermine und Anforderungen von Gelben Säcken können online beauftragt werden. Die entsprechenden Informationen und Formulare können auf der Homepage von Entsorgung Herne www.entsorgung-herne.de abgerufen werden. Aktuelle Informationen finden sich auch auf der Entsorgung Herne App.

Wertstoffhof bleibt geöffnet

Der Wertstoffhof an der Meesmannstraße 2 bleibt außer am 24. Dezember, am 31. Dezember und am 2. Januar 2021 weiterhin geöffnet. Entsorgung Herne weist darauf hin, dass Anlieferungen aufgrund der Pandemieentwicklung nur in dringenden Fällen erfolgen sollen. Es gilt weiterhin Maskenpflicht auf dem gesamten Gelände. Größere Mengen sind in Ausnahmefällen vorher telefonisch unter 02323/16-1670 anzumelden. Das Besucherzentrum im Wertstoffhof bleibt bis auf Weiteres geschlossen. Veranstaltungen finden nicht statt, ein Zugang zum Tauschregal ist nicht möglich.

Bitte um Verständnis

Horst Tschöke, Vorstand von Entsorgung Herne: „Auch, wenn die Schließung des Kundencenters und der Appell, den Wertstoffhof nur in dringenden Fällen zu besuchen, zu Einschränkungen führen: Für uns hat die Gesundheit der Herner Bürgerinnen und Bürger sowie der Beschäftigten von Entsorgung Herne in der Corona-Pandemie allerhöchste Priorität.  Ich bitte deshalb um Verständnis für unsere Maßnahmen, die dazu beitragen sollen, eine weitere Ausbreitung des Coronavirus einzudämmen.”

 

Quelle: Enrsorgung Herne

Foto: pixabay