1000. Geburt in diesem Jahr

8

Baby-Boom im St. Anna Hospital: Das zweite Jahr in Folge konnten sich Chefarzt Valentin Menke und sein Team der Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe über die 1000. Geburt in der Wanner Klinik freuen. Am Mittwoch, dem 4. November, erblickte die kleine Nele in der Wanner Geburtshilfe das Licht der Welt.

Stolz blicken Sandra und Saskia Menzel auf ihre Tochter Nele. Das Jubiläumsbaby schläft ruhig in den Armen von Saskia, die ihre Frau bei der Geburt begleitet hat. Denn das St. Anna Hospital erlaubt die Begleitung durch den Partner bzw. die Partnerin oder eine andere vertraute Person bei der Geburt und auch während des weiteren Klinikaufenthaltes. Um Punkt 15.10 Uhr kam Nele – 52 cm groß und 3580 Gramm schwer – per Kaiserschnitt auf die Welt. Dass das 1000. Baby im Jahr 2020 ein Wunschkaiserschnitt war, ist dabei eine Seltenheit für die Klinik. „Unsere Kaiserschnittquote liegt aktuell bei 21 Prozent und damit deutlich unter dem Landesschnitt von etwa 33 Prozent“, erklärt Chefarzt Valentin Menke.

Vertrauen in unsicheren Zeiten

Der Chefarzt freut sich über das Vertrauen, das immer mehr werdende Eltern ihm und seinem Team entgegenbringen – gerade in Zeiten von Corona: „Neben der sehr guten Versorgung freuen sich viele Paare besonders über die Möglichkeit, dass die Partner bei der Geburt anwesend sein können.“ Auf der Station können Eltern und Kind dann im Anschluss die ersten Tage gemeinsam verbringen und einander in Ruhe kennenlernen. Und auch die frischgebackenen Eltern sind begeistert von der Betreuung im Krankenhaus: „Wir haben uns hier sehr wohl gefühlt und uns deswegen nach dem Geburtsvorbereitungskurs auch dazu entschieden, hier zu entbinden“, erklärt Sandra Menzel.

Mit der 1000. Geburt bereits Anfang November setzt das St. Anna Hospital Herne den positiven Trend der vergangenen Jahre fort. Seit 2014 steigen die Geburtenzahlen im Wanner Krankenhaus kontinuierlich. 2019 erblickten hier zum ersten Mal 1.000 Babys das Licht der Welt. Die Jubiläumsgeburt fand im Vorjahr aber erst Ende Dezember statt.

 

Foto: Das St. Anna Hospital Herne freut sich über die 1000. Geburt in diesem Jahr: Jubiläumsbaby Nele auf dem Arm von Mutter Saskia, die ihre Frau bei der Entbindung begleitet hat, und Chefarzt Valentin Menke.