Broschüre zu weiterführenden Schulen veröffentlicht

5

Im Oktober 2020 erscheint die Broschüre „Wege nach der 4“ vom Kommunalen Bildungsbüro der Stadt Herne in einem komplett überarbeiteten Design. In der Veröffentlichung finden Eltern einen Überblick über die weiterführenden Schulen in Herne.

Jährlich erscheint eine neue Broschüre „Wege nach der 4“ für Eltern von Grundschulkindern. „Diese Broschüre soll Eltern dabei helfen, sich über die verschiedenen Schulformen und Schulen in Herne zu informieren“, so Oberbürgermeister Dr. Frank Dudda im Vorwort. Die Broschüre informiert über alle Schulformen sowie die möglichen Abschlüsse und listet die Realschulen, Gesamtschulen und Gymnasien sowie die Hauptschule und die Hiberniaschule in Herne auf. Zusätzlich zeigt eine Stadtkarte die Standorte der verschiedenen Schulen. Zu jeder Schule gibt es Informationen über die Betreuung, Fremdsprachen, Schwerpunkte und weitere Angebote.

„Der Übergang nach der Grundschule ist für die Kinder und Eltern spannend und von großer Bedeutung. Mit der Broschüre ‚Wege nach der 4‘ wollen wir die Familien am Übergang zur weiterführenden Schule unterstützen“, sagt Jan Schröder, Leiter des Kommunalen Bildungsbüros. Die neugestaltete Broschüre erscheint über die Schulen und in den Herner Beratungsstellen. Außerdem ist die Broschüre auf der Internetseite des Kommunalen Bildungsbüros unter dem Link www.herne.de/wege-nach-der-vier zu finden.