Ausstellung eines Bewohnerparkausweises

12

Der Fachbereich Bürgerdienste teilt mit, dass ab sofort Bewohnerparkausweise bzw. Verlängerungen für die Parkzonen A – C auch im Bürgerzentrum Herne-Mitte, Bahnhofstrasse 38, beantragt werden können. Eine Vorsprache kann coronabedingt ausschließlich terminiert erfolgen und über die Internet-Seite des Straßenverkehrsamtes als auch über die Seite des Einwohner- und Bürgeramtes vereinbart werden. Der zusätzlich geschaltete Online-Terminkalender für eine Vorsprache im Bürgerzentrum Herne Mitte ist unter folgendem Link hinterlegt: https://wuke.herne.de/tnv/?START_OFFICE=EWO3

Parkraumbewirtschaftungszone Herne-Süd

Die Bewohnerparkausweise für die neu geschaffene Zone D (Herne-Süd) können dagegen leider derzeit nur im Straßenverkehrsamt, Südstraße 8, beantragt werden. Die Bewohner wurden bereits durch ein entsprechendes Anschreiben informiert. Auch hier rät der Fachbereich Bürgerdienste dazu, die Online-Terminvergabe zu nutzen. Der Online-Terminkalender für den Anwohnerparkausweis D und die weiteren Anliegen an das Straßenverkehrsamt ist unter folgendem Link hinterlegt:

https://wuke.herne.de/tnv/?START_OFFICE=ZUL

Termine werden mit dreiwöchigem Vorlauf täglich gegen 13:30 Uhr beziehungsweise am Freitag gegen 12 Uhr freigegeben. Das heißt: Sollte zum Beispiel am Morgen kein Termin mehr für die kommenden drei Wochen im Kalender frei sein, kann sich das bei den oben geschriebenen Uhrzeiten wieder ändern. Außerdem können häufig noch Termine für den gleichen Tag angeboten werden, wenn Termine storniert wurden. Das Straßenverkehrsamt bittet daher darum, einen vereinbarten Termin, der nicht wahrgenommen werden kann, online zu stornieren oder per E-Mail an strassenverkehrsamt@herne.de abzusagen, damit dieser anderweitig vergeben werden kann.

Einen zusätzlichen Service gibt es seit 9. September auch mittwochs: Jeweils von 7 bis 10 Uhr können in der Zulassungsstelle unter anderem auch Bewohnerparkausweise beantragt oder verlängert werden.

Darüber hinaus sind coronabedingt keine Vorsprachen ohne vorherige Terminvereinbarung möglich. Gleichwohl arbeitet der Fachbereich Bürgerdienste aktuell daran, ein zusätzliches Angebot für die Beantragung des Bewohnerparkausweises D einzurichten.

Daneben ist das Straßenverkehrsamt auch telefonisch erreichbar: montags, dienstags und mittwochs von 13.30 bis 15.15 Uhr und donnerstags von 13.30 bis 17.45 Uhr. Rufnummern: 0 23 23 / 16-25 80 und 0 23 23/ 16-16 39.