Eröffnungsturnier auf der Miniaturgolfanlage

3

Einen Tag nach der offiziellen Wiedereröffnung der Miniaturgolfanlage fand nun ein Eröffnungsturnier statt. Bei strahlendem Sonnenschein nahmen insgesamt 30 Spielerinnen und Spieler den Kampf um die ausgeschriebenen Siegprämien auf. Zum Starterfeld zählten auch vier Minigolfer der niederländischen Nationalmannschaft (Senioren) sowie ein Spieler der österreichischen Senioren-Nationalmannschaft. Diese nutzten das Turnier, um erste Eindrücke für die Senioren-Weltmeisterschaft 2021 in Wanne-Eickel zu gewinnen.

In der Damenkategorie siegte die Niederländerin Joy Wielink vor Lea Reitemeier (Wanne-Eickel); auf den dritten Platz kam die Niederländerin Marianne Groenendijk. Bei den Herren sicherte sich den Sieg der ehemalige Wanner Vereinsspieler Tobias Peschke (Wesel), auf Platz zwei kam Sven Martinez Moreno (Rheinhausen) vor Thorsten Goldau (Bochum). Wolfgang Battig (Lüdenscheid) erspielte sich den 1. Platz in der Kategorie Senioren männlich I. Der zweite Platz ging an Alexander Anders (Castrop), der dritte Platz an Andreas Grzeski (Kerpen). Willi Hettrich (Castrop) siegte bei den Senioren männlich II, Ralf Knippschild (Wesel) kam auf den zweiten Rang und den dritten Platz errang Joachim Garden (Wanne-Eickel).

In der Teamwertung gab es folgende Ergebnisse: 1.Platz – Willi Hettrich/Wolfgang Battig , 2.Platz – Tobias Peschke/Ralf Knippschild, 3. Platz – Burkhard Waptis/Alexander Anders. Die beste Einzelrunde mit 20 Schlag spielte Ralf Knippschild, Willi Hettrich schaffte mit 22 Schlag die zweitbeste Einzelrunde. Am Ende des Turniers wurden dann die Preisgelder durch den Sportwart des MGC RW Wanne-Eickel Joachim Garden und Ralf Sawartowski übergeben.