Freude über bestandenes Pflegeexamen

12

Drei Jahre lang dauerte die Ausbildung an der Zentralen Krankenpflegeschule der Ev. Krankenhausgemeinschaft Herne | Castrop-Rauxel. Nach erfolgreichem Examen dürfen sich die Absolventinnen und Absolventen Gesundheits- und Krankenpfleger/innen nennen.

Bestanden haben: Mahir Celik, Nico Erlenhoff, Büsra Gültekin, Jan Kompa, Jan Kopitzky, Meliha Korkutan, Elin Kozian, Vanessa Pisarek, Vanessa Plikat, Lina Reimann, Kristina Reyzvikh, Lea Katharina Rupio, Jona Scheumann, Saskia Skroch, Justine Torka, Jessica Trosien, Marvin Volbach und Laura Winkelmann.

Seit01. März gilt an der Zentralen Pflegefachschule der Ev. Krankenhausgemeinschaft eine neue Ausbildungsordnung. Der Abschluss trägt dann die Bezeichnung Pflegefachmann/Pflegefachfrau. Dieses Examen ermöglicht eine Tätigkeit in allen Berufsfeldern der Pflege – egal welcher Versorgungsbereich (Klinik, ambulante Pflege, Langzeitpflege) oder welche Altersgruppe. Die erworbene Qualifikation ist in allen EU-Mitgliedsstaaten gültig. Ausbildungsstart ist immer zum 1. März und 1. September eines jeden Jahres.