Reiserückkehrer melden sich beim Gesundheitsamt

49

Die Stadt Herne hat in den vergangenen Tagen wahrgenommen, dass die Hernerinnen und Herner, die von einer Reise in ein Corona-Risikogebiet zurückkehren, die Meldepflicht beim Gesundheitsamt ernstnehmen. Die speziell für diesen Zweck geschaltete Rufnummer der Stadt Herne unter der 0 23 23 / 16 16 55 wird gut angenommen. Gleiches gilt für das Online-Formular, das unter www.herne.de/corona leicht zu finden ist. In diesem Zusammenhang weist die Stadt Herne darauf hin, dass die Meldung beim Gesundheitsamt auch für Personen verpflichtend ist, die über einen aktuellen anerkannten negativen Test verfügen. Erst durch die Vorlage des Tests beim Gesundheitsamt kann die Entbindung von der Quarantänepflicht erfolgen.

Trotz der Lockerungen, die für Veranstaltungen wie Geburtstage und Hochzeiten gelten, weist die Stadt Herne darauf hin, dass die Gastgeber bzw. Veranstalter Listen über die anwesenden Personen führen müssen, damit in einem Infektionsfall die Rückverfolgung der Kontakte möglich ist. Die Listen müssen in jedem Fall Name, Anschrift und Telefonnummer enthalten.