Veranstaltungsfirmen strahlen Gebäude an

7

In der Nacht von Montag auf Dienstag, 22. auf den 23. Juni 2020, werden von 22 bis 1 Uhr Veranstaltungsunternehmen Gebäude anstrahlen, um auf ihre schwierige Lage durch die Corona-Pandemie hinzuweisen.

Die Initiative geht auf eine Essener Veranstaltungsfirma zurück. Herner Firmen werden sich daran beteiligen. Die Stadt Herne stellt dafür unter anderem das Rathaus Herne, die Flottmann-Hallen und das Kulturzentrum zur Verfügung Es handelt sich dabei jedoch nicht um eine städtische Aktion.

(Symbolfoto)