Fußball-Europameisterschaft: Warum ein deutscher Sieg (oder ein Remis) gegen die Schweiz wichtig wäre…

13
Julian Nagelsmann: "Die Mannschaft hat einfach einen guten Geist." Foto: Getty Images

Die deutschen Nationalspieler feiern den 2:0-Sieg gegen Ungarn und dürfen sich bereits vorzeitig über den Einzug ins EM-Achtelfinale freuen. Am kommenden Sonntag, Anstoß 21 Uhr, warten in Frankfurt die Eidgenossen. Es geht um Gruppenplatz 1 oder 2. Aber wer könnte uns im Achtelfinale begegnen?

Achtelfinale: Kommt es zum Mega-Match gegen Italien oder Spanien?

-Anzeigen-

Als Gruppenerster ginge es am 29.6. um 21 Uhr in Dortmund gegen den Zweiten der Gruppe C. Aktuell wären das Dänemark oder Slowenien. Als Gruppenzweiter würden wir ebenfalls am 29.6. spielen, um 18 Uhr in Berlin. Dort würde das DFB-Team auf den Zweiten der Gruppe B mit Spanien, Italien, Kroatien und Albanien treffen.

Weitere Infos zum EM-Turnier gibt es auf www.mein-kurier.ruhr Foto: DFB / Getty Images