„Sollten wir die AfD verbieten?“- Diskussion in der Volkshochschule Herne

62

Die Jusos Herne laden am Donnerstag, 11. April,  um 18.30 Uhr zu einem Dialog mit Bürgern zur Fragestellung „Sollten wir die AfD verbieten?“ in die Volkshochschule Herne, Willi-Pohlmann-Platz 1, ein. Als Gast wird der ehemalige nordrhein-westfälische Justizminister Thomas Kutschaty (SPD-Landtagsabgeordneter) Einblicke in den Ablauf eines möglichen Verbotsverfahren und die daraus folgenden Konsequenzen geben. Im Anschluss haben Bürger die Möglichkeit, Fragen zu stellen und miteinander ins Gespräch zu kommen. Neben dem Blick auf ein mögliches Verbotsverfahren soll es auch darum gehen, wie demokratische Parteien das Vertrauen der Wähler zurückgewinnen können. Foto: Jusos Herne

-Anzeigen-