Theater „Fidele Horst“: Kriminalkomödie am 5. April im „Mondpalast“

81

Endspurt ist angesagt beim Theater „Fidele Horst“. Am Donnerstag startet im Vereinsheim die letzte Probe der Kriminalkomödie „Keine Leiche ohne Lily“. Am Dienstag nach Ostern erfolgt noch eine sogenannte Sitzprobe im Vereinsheim, dann folgt der Bühnenbau, ehe das Ensemble am 4. April bei der Generalprobe den letzten „Schliff“ für die Premiere holen will. Los geht’s dann am 5. April im Mondpalast als erste der insgesamt sieben Vorstellungen, in denen das Duell der Hobby-Ermittlerin Lily (Yasmin Pabst) mit Hauptkomissar Gronkowski (Sebastian Krug) immer wieder für überraschende Erkenntnisse sorgt. Foto: Fidele Horst

-Anzeigen-