DSC Wanne-Eickel plant Aufbau einer Frauen-Fußballmannschaft

17

Die Fußballabteilung im DSC Wanne-Eickel will ihr Portfolio erweitern. „Wir bekommen immer Anfragen von jungen Frauen, deren Mannschaften sich aufgelöst haben, ob nicht auch beim DSC eine Mädchen- oder Frauenfußballmannschaft aufgebaut werden kann. Diesem Interesse wollen wir jetzt Rechnung tragen und eine neue Epoche starten“, so Stephanie Hüsch vom Jugendvorstand der Schwarz-Gelben.

Jahrgänge 2008 oder 2009 gesucht

-Anzeigen-

Für diesen Neuaufbau werden jetzt interessierte Juniorinnen der Jahrgänge 2008 oder 2009 gesucht. Dies können Spielerinnen sein, deren Mannschaft nicht mehr am offiziellen Spielbetrieb teilnimmt, aber auch absolute Neulinge, die Freude am Fußball haben. Ausreichend Kapazitäten für das Training und mögliche Meisterschafsspiele sind beim DSC vorhanden, denn, so Stephanie Hüsch, „wir können auf Kunstrasen im Eickeler FunPark sowie auf dem Stadion-Nebenplatz als auch, wenn es wieder erlaubt ist, auf echtem Rasen in der Mondpalast-Arena trainieren und spielen“.

Im Fußballkreis Herne waren zur Saison 2023/24 zwölf reine Frauenmannschaften sowie 13 Jugendteams gemeldet.

Mit dem Aufbau der neuen Mannschaft soll beim DSC Wanne-Eickel so schnell wie möglich begonnen werden. Kontakt: Stephanie.huesch@dsc-wanne-fussball.de