Stadtentwässerung Herne: Kanalerneuerung in der Eschstraße

18

Die Stadtentwässerung Herne (SEH) hat mit einer Kanalerneuerung in der Eschstraße zwischen der Bahnhofstraße und der Dornstraße begonnen. Die Baumaßnahme dauert ca. zwei Monate. Während dieser Zeit wird die Eschstraße abschnittsweise gesperrt. Der Anliegerverkehr ist aber weiterhin gewährleistet. Die Parksituation kann beeinträchtigt sein. Die SEH bittet um Verständnis.

-Anzeigen-