DKH Jahresrückblick mit Michel Friedmann in Herne

42

Tuncay Nazik und Havle Nazik von der Islamischen Gemeinde Röhlinghausen besuchten die Veranstaltung zum Jahresrückblick des DKH. Diesmal mit dem Gast Michel Friedman. Aladin El-Mafaalani stellte den Publizisten, Juristen und Philosophen in einen Fragenhagel. Über Migration und Rechtsruck bis hin zum Nahostkonflikt und zum deutschen Bildungssystem war alles dabei. Nach knapp dreieinhalb Stunden intensivster Diskussion forderte Friedman alle dazu auf, zu handeln und nicht wegzuschauen, wenn etwas schief läuft, denn die Demokratie sei nur so schwach und verwundbar, „weil wir sie als selbstverständlich hinnehmen“. Sie müsse mit derselben Leidenschaft vertreten werden, wie andere den Hass vertreten. Foto: Isl. Gemeinde

-Anzeigen-